UNSERE FREUNDE

Projekte von Freiwilligen, die jeder kennen muss, der mit Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen und Flüchtlingen zu tun hat.

WANDERN FÜR ALLE

Wandern - die perfekte Plattform, um unkompliziert neue Kontakte zu knüpfen und dabei Deutsch zu sprechen. Im Freiwilligenprojekt "Wandern für alle" sind MigrantInnen und Einheimische zusammen unterwegs. Immer mit dabei: Viele, viele Mazay-TeilnehmerInnen.

HEKS@HOME

Heks@home ermöglicht Migrantinnen mit geringen Deutschkenntnissen ein Praktikum in einem deutschsprachigen Haushalt. Win-Win! Mazay-Teilnehmerinnen haben sehr viel profitiert!

JURISTISCHE SPRECHSTUNDE

JuristInnen der Schweizerischen Flüchtlingshilfe geben jeden Dienstag telefonisch Rechtsauskünfte für faire und schnelle Asylverfahren. Das Angebot ist kostenlos und hat uns schon oft geholfen.

INTEGRATIONSBRÜCKE

Die IntegrationsBrücke Bern ist ein bisschen unser Vorbild. Sie bietet kostenlos und sehr niederschwellig Beratung und Information auf Arabisch und Kurdisch - von Geflüchteten für Geflüchtete.

 
unterricht.jpg

GRATIS DEUTSCHKURSE

Wir empfehlen Mazay-TeilnehmerInnen folgende Deutschkurse von Freiwilligen:

  • Deutsch Zentral (keine Webseite): Kurse von der Alphabetisierung bis zum Niveau B1, je 2x pro Woche plus Hausaufgaben, nach Lehrmittel.

  • Schule Morillon (keine Webseite): Kurse in Kleingruppen, A1 bis B1, Vorbereitung auf Zertifikatsprüfungen, 2x pro Woche plus Hausaufgaben.

  • denk:mal - Autonome Schule Bern: Niederschwellige Deutschkurse, täglich, unverbindlich, ohne Anmeldung.

  • Deutsch-Lernfoyer Länggasse: Niederschwelliger Unterricht in Kleingruppen, super für eher Schulungewohnte, Montagnami.

  • Zentrum 5: Niederschwellige Deutschkurse, nur für Frauen.

klettern.jpg

AKTIVITÄTEN

Unsere Lieblingsangebote:

  • Sonnenhaus Ziegler: Kleiderspenden sortieren für Geflüchtete, die es noch nicht hierher geschafft haben, Freiwilligenarbeit, 1x pro Woche. 

  • Werkstatt 77: Offene Werkstatt für vorgegebene oder eigene Projekte, 3x pro Woche offen.

  • Fitness-Training: Kostenloses Gruppentraining für Kraftausdauer, jeden Donnerstagabend.

  • Kletterprojekt MaxiBloc: Bouldern für Kids und Erwachsene mit Hilfe von Profis, jeden Freitagabend im O'Bloc.

37354476_10215011234147360_3304456500767

BERATUNGSANGEBOTE

Diese Beratungsangebote nutzen wir:


  • Papilio: Der Verein bildet ein Netzwerk aus Fachpersonen aus dem psychologischen, psychotherapeutischen und sozialpsychiatrischen Bereich und vermittelt Therapieplätze an Geflüchtete.

  • Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not: Oft die erste Anlaufstelle bei einem negativen Asylentscheid, kostenlose rechtliche Unterstützung in den Bereichen Asylrecht, Sozialhilferecht, Sozialversicherungsrecht und ethnisch-kultureller Diskriminierungsschutz.

  • Berner Schuldenberatung: Berät überschuldete Privatpersonen, in unserem Fall Asylsuchende, die Opfer von Betrugsversuchen geworden sind.